Hundebegegnungen

Von aggressiven, unsicheren oder rüpeligen Reaktionen auf Artgenossen.

Hier geht es um Begegnungen an und ohne Leine, und wie sie möglichst entspannt ablaufen. Denn nicht jeder Hund freut sich immer über den Anblick oder den Kontakt zu Artgenossen - und das erschwert den täglichen Spaziergang. Erfahren Sie, wie Sie und Ihr Hund zu mehr Entspannung kommen, indem Sie Situationen richtig einschätzen und sich dementsprechend verhalten.  Sie erhalten Einblicke in die Körpersprache von Hunden, ich filme Sie und Ihren Hund und gemeinsam analysieren wir die Aufnahmen. Sie bekommen Hintergrundinformationen, Tipps und Trainingsanleitung, wie Sie Hundebegegnungen meistern können. Diese üben wir gemeinsam ein. Der zweite oder dritte Termin (nach Absprache) ist der Videoanalyse und der Fragenbesprechung gewidmet, bei ihm findet keine Praxiseinheit statt.

Samstags (5x90 Min.) von 11.00 bis 12.30 Uhr in Köln-Lindenthal an folgenden Daten:

13.01., 20.01., 27.01., 03.02. und 10.02.2018

 

Trainingstreffpunkt am Fort VI, Köln-Lindenthal

Teilnehmerzahl: 3-5 Hunde

139,00€ (5 x 90 Min) pro Hund

Trainerin: Jeanette

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Email an, danke!