Welpenerziehung und -sozialisation

Die ersten Lebenswochen und -monate beeinflussen die Entwicklung und das spätere Leben maßgeblich. Schön also, wenn Sie für einen guten Start ins gemeinsame Rudelleben sorgen möchten.


Gerade als frisch gebackener Welpenbesitzer hat man etliche Fragen oder steht vor dem ein oder anderen Erziehungsproblem(chen). Damit der Start in`s Leben so richtig großartig wird, ist es mir ein ganz besonderes Anliegen,  die unterschiedlichen Mentalitäten der Welpen zu berücksichtigen und damit entsprechend umzugehen. Gerne bin ich Ihr Ansprechpartner und unterstütze Sie auf Ihrem gemeinsamen Weg.

Welpengruppe

Welpen müssen verdammt viel lernen! Zum Beispiel, dass es Menschen und Hunde in allen möglichen Größen und Formen gibt, dass der Bus zwar Krach macht, aber nicht angreift, dass das Pinkeln auf den Teppich nicht so gut ankommt, und dass der Mensch etwas ganz Bestimmtes möchte, wenn er „Sitz!“ sagt.

 

Die Stunde besteht aus

  • Sozialisations-Einheiten, in denen die Welpen verschiedenste Dinge ihrer Umwelt kennenlernen.
  • Trainings-Einheiten, bei denen spielerisch und ohne Druck die ersten Grundkommandos beigebracht werden.
  • Erziehungs-Einheiten, bei denen den  Welpen ein anständiger Umgang mit anderen Hunden (und Menschen!) beigebracht wird.
  • Spiel- und Freilauf-Einheiten, bei denen auf die Körpersprache der Kleinen geachtet wird und Sie geschult werden, wann Sie eingreifen sollten und wann nicht.

Samstags um 10 Uhr, ab Dezember um 11.15 Uhr.

Sonntags von 10.00 bis 11.00 Uhr

 

Trainingstreffpunkt am Fort VI, Köln-Lindenthal

 

Max. 5 Welpen

 

17,00€/Std.

 

Der Einstieg ist jederzeit nach Voranmeldung möglich!

Trainerin: Jeanette