Mythen der Hundeernährung - von Grasfressern und "Vampiren"

Für die Themen rund um die Hundeernährung haben wir uns einen Profi eingeladen!

Silke Wipperfürth ist zertifizierte Hundeernährungsberaterin, Hundephysiotherapeutin und natürlich Hundehalterin - und widmet sich seit vielen Jahren der Gesundheit unserer Hunde.

 

Beim Themenabend "Mythen der Hundeernährung" geht es um die Irrtümer rund um die Ernährung des Hundes:

Warum frisst mein Hund Gras? Hat er eine Mangelerscheinung?

Wird mein Hund durch die Fütterung von Produkten mit Blut (oder Rohfütterung) aggressiv?

Die Fütterung von Käse verschlechtert den Geruchssinn - ist das so?

 

Diese und andere Mythen werden an diesem Abend unter die Lupe genommen und auf ihre Richtigkeit überprüft!

Der nächste Themenabend findet im Herbst 2020 statt

18.30 bis 20.30 Uhr

in Köln (19€)

Referentin: Silke Wipperfürth, www.napfundpfote.de

 

Veranstaltungsort an der Aachener Str. (Nähe Haltestelle Moltkestr.), 

 

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Email an, danke!