Souverän im Umgang mit Mensch und Hund

Ein Supervisons-Abend gemeinsam mit Coach Markus Hünting

Als Hundehalter ist man doppelt gefordert: Dem Hund gerecht werden, ihn beschäftigen, führen und erziehen. Und das in einem Umfeld, welches man mit anderen Menschen (insbesondere mit anderen Hundehaltern, Joggern etc.) teilt.

Diese Situation fordert HundehalterInnen nicht nur, sondern macht es auch notwendig sich abzugrenzen und klar zu kommunizieren – sowohl mit dem Hund als auch mit anderen Menschen.


Habe ich mich den Menschen gegenüber gut vertreten? Den Hunden gegenüber? Mir selbst? Wie gehe ich mit „blöden Kommentaren“/Unhöflichkeiten aus meinem Umfeld um? Und wie schaffe ich es, mich weniger über bestimmte Situationen (im Nachhinein) zu ärgern? Hätte ich mich auch anders verhalten können?

Anstatt über diese Fragen zu grübeln, heißen wir Sie bei unserer Veranstaltung herzlich willkommen. Einen Abend lang erhalten Sie fundierte Antworten auf IHRE Fragen und auf IHRE Alltagssituationen. Und zwar im Umgang mit dem Hund, im Umgang mit dem Mensch, für jede Situation. Die Gruppe bietet den Vorteil an den unterschiedlichsten Fallbeispielen zu lernen, sich auszutauschen und individuelle Lösungsmöglichkeiten zu entdecken, die Sicherheit geben und mit denen man sich wohl fühlt. Dafür stehen Ihnen gleich zwei Ansprechpartner zur Verfügung, die durch ihre Zusammenarbeit und Expertise sowohl den Bereich „Mensch“ als auch den Bereich „Hund“ abdecken.



Sie fragen, wir antworten!

Markus Hünting

Dipl.-Psych., Berater, Trainer und Dozent für Einzel-, kleine und mittelständische Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen, dipl. Coach (DVNLP), NLP Practitioner und Master, zertifiziert zur Mediation von Konflikten. Homepage: www.huenting-resources.de