Training im Wildpark

Wir konfrontieren unsere Hunde mit Ziege, Reh, Pfau und Co. Aber nicht in der Form, dass sie ihr Gegenüber als Speisekarte betrachten! Vielmehr geht es um trainingstechnische Aspekte: Ruhe bewahren bzw. ruhig werden, obwohl die spannenden Tiere vor der Nase auf und ab laufen; Leinenführigkeit und Apportieren bei (durchaus immenser) Ablenkung; für die Angsthasen ein Mutmach- bzw. Trau dich-Training; Abschirmen üben, und, und, und… In einer kleinen Gruppe besuchen wir den Wildpark und trainieren Beschriebenes an verschiedenen Stationen. Zeit für ein kleines privates Fotoshooting gibt´s natürlich auch! Und wer nach dem Training noch ausgiebig durch den Park schlendern möchte, kann das natürlich tun (z.B. durch´s Wildschweingehege, da darf man nämlich nur ohne Hund rein!).

Sonntag, 15.04.2018 von 10.00 bis 12.30 Uhr

 

Sonntag, 16.09.2018 von 10.00 bis 12.30 Uhr

 

Hochwildpark Kommern

55,00€ (exkl. Eintritt)

Trainerin: Jeanette